Sonntag, den 02. Juni 2013

Wir wurden telefonisch von einem Hausbesitzer um Unterstützung gebeten, da der unmittelbar am Haus vorbeifließende Aigener Bach über das Ufer getreten ist und sich einen neuen Weg durch den Hof suchte. Nachdem eine kleine Verklausung im Bach beseitigt werden konnte, war die Gefahr gebannt. Die FF Aigen war mit 7 Mann im Einsatz.

Freitag, den 29. März 2013

Um 04:35 wurden die drei Ampflwanger Feuerwehren zu einem Brandmeldealarm zur Firma Topalit alarmiert. Noch während der Anfahrt wurden wir von der FF Ampflwang verständigt, dass kein Eingreifen seitens der Feuerwehr erforderlich ist. Durch das Überhitzen eines Trockners aktivierte sich eine automatische Löscheinrichtung, der dadurch entstehende Wasserdampf löste schließlich die Brandmeldeanlage aus. Von der FF Aigen waren 12 Mann bis 04:51 im Einsatz.

Montag, den 11. März 2013

Die FF Aigen wurde um 06:21 zu einem Brandmeldealarm in den Robinsonclub alarmiert. Noch vor der Ausfahrt erfolgte eine Information, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Die FF Aigen war mit 10 Mann im Einsatz.