Coronabedingt im kleinen Rahmen fand am 3.10.2020 die Segnung unseres neuen KLF-A und der neuen Tragkraftspritze durch Pfarrer Mag. Peter Pumberger statt. Auch unsere Bürgermeisterin Monika Pachinger wohnte der Segnung bei und wünschte der Feuerwehr viel Freude mit dem neuen Fahrzeug und vor allem unfallfreie Einsätze und Übungen.

Die gemeinsame öffentliche Segnung unserer neuen Einsatzgeräte ist im Juli 2021 im Rahmen unseres Feuerwehrfestes vorgesehen.

Auf den Bildern sind auch alle vorhandenen Fahrzeuge der FF Aigen zu sehen:

KLF-A Land Rover              1973 - 2012

KLF-A Mercedes 410          1993 - 2020

KDO  Renault Traffic          2012 -

KLF-A Mercedes                2020 -

 

Am Freitag, 18.9.2020 konnten wir unser KLF-A von der Firma Seiwald in Oberalm abholen. Kurz nach dem Eintreffen beim Feuerwehrhaus wurde das Fahrzeug von den Feuerwehrkameraden und unserer Bürgermeisterin begutachtet. Anbei die ersten Fotos.

Am Freitag, den 17.07.2020, konnte nach langem Warten nun endlich die Siegerehrung unseres Malwettbewerbes, der während des Corona Shutdowns abgehalten wurde, durchgeführt werden.

Dabei wurden durch Frau Bürgermeisterin Monika Pachinger und Kommandant HBI Joachim Schendl den Siegern die Hauptpreise, die uns dankenswerter Weise von Greinöcker & Willibald gespendet wurden, übergeben! Durch die großzügige Spende unserer Frau Bürgermeisterin erhielten alle Kinder, die am Malwettbewerb teilgenommen haben, Eisgutscheine von der  Café Konditorei Mühlbacher!

Ein Herzlicher Dank gilt hier noch einmal den Spendern der Preise, sowie allen Kindern, die uns tolle Bilder gemalt und zugeschickt haben!

Im Anschluss an die Siegerehrung, durfte das Zielspritzen auf die Spritzwände mit unserer Jugendgruppe und eine Besichtigung der Feuerwehrautos nicht fehlen.

Unser diesjähriger Ausflug führte uns vorerst zur Firma Seiwald in Oberalm, wo wir uns über den Produktionsstand unseres neuen KLF's informierten. Wir konnten ein schon beinahe fertiges Fahrzeug besichtigen - die Lieferung ist noch im September geplant. Anschließend stand eine Besichtigung des Salzbergwerkes in Hallein am Programm. Die für Sonntag geplante Fahrt auf den Großglockner konnte witterungsbedingt nicht durchgeführt werden, so dass wir uns entschlossen, die KTM Motohall in Mattighofen zu besichtigen. Den Abschluss bildete eine gemütliche Jauseneinkehr im Hacklhof in Aurach.

Am 17.7. feierte unser Kamerad Siegi Seiringer seinen 80. Geburtstag. Eine Abordnung der Feuerwehr Aigen gratulierte und wünscht ihm weiterhin viel Gesundheit.