Mit zwei soliden, aber noch steigerbaren Leistungen startete die Jugendgruppe beim Abschnittsbewerb in Schlatt in die Bewerbssaison.

Nach wochenlanger intensiver Vorbereitung fand am Samstag, den 11. April, im Feuerwehrhaus in Attnang der Bewerb um das Jugendleistungabzeichen in Gold statt. Bei dieser „Feuerwehrmatura der Jugendgruppe“ wurde unter den strengen Augen des Bewerterteams des Bezirksfeuerwehrkommandos Wissen in verschiedensten Bereichen des Feuerwehrwesens abgeprüft. Von der FF Aigen nahmen die Jungfeuerwehrmitglieder Simon Breneis und Xaver Klein erfolgreich an dieser Prüfung teil. Das Kommando der FF Aigen gratuliert zu diesen Leistungen!